Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


umbuchung_kostenstelle

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

umbuchung_kostenstelle [2016/07/08 21:02]
umbuchung_kostenstelle [2019/06/09 12:09] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== Umbuchung Kostenstellen ======
 +
 +Die Online-Buchhaltungs-Software von Run my Accounts lässt pro Buchung nur eine [[kostenstellen|Kostenstelle]] resp. ein Profit-Center zu. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie eine Buchung auf mehrere Kostenstellen / Profit-Center verteilen können. ​
 +
 +Beispiel: ​
 +
 +Sie erhalten eine Kreditoren-Rechnung über CHF 300, welche auf 2 Kostenstellen gesplittet werden soll. 
 +
 +===== Schritt 1: Buchung des Kreditors =====
 + 
 +Buchen Sie den Kreditor über den vollen Betrag auf Kostenstelle 1. 
 +
 +{{ ::​kreditor_mit_kostenstelle.png?​nolink |}}
 +
 +Resultat: ​
 +
 +  Aufwand über CHF 300 auf Kostenstelle 1
 +
 +===== Schritt 2: Umbuchung Kostenstelle 1 =====
 + 
 +Erstellen Sie eine FiBu-Buchung über das Transferkonto 1090 und mindern den Aufwand im Buchhaltungs-Konto sowohl als auch auf der Kostenstelle 2.
 +
 +{{ :​umbuchung_kostenstelle_1.png?​nolink |}}
 +
 +Resultat:
 +  Saldo auf Buchhaltungskonto:​ CHF 200 (CHF 300 - CHF 200)
 +  Saldo auf Kostenstelle 1: CHF 200 (CHF 300 - CHF 200)
 +  Saldo auf Transferkonto:​ CHF 100
 +===== Schritt 3: Umbuchung Kostenstelle 2 =====
 + 
 +Erstellen Sie eine FiBu-Buchung über das Transferkonto 1090 und erhöhen den Aufwand im Buchhaltungs-Konto sowohl als auch auf der Kostenstelle 2.
 +
 +{{ :​umbuchung_kostenstelle_2.png?​nolink |}}
 +
 +Resultat: ​
 +
 +  Saldo auf Buchhaltungskonto:​ CHF 300
 +  Saldo auf Kostenstelle 1: CHF 200
 +  Saldo auf Kostenstelle 2: CHF 100
 +  Saldo auf Transferkonto:​ CHF 0
 +  ​
 +  ​
 +===== Weitere Bemerkungen =====
 +
 +  * Wenn weitere Kostenstellen bebucht werden müssen, wiederholen Sie den Vorgang. ​
 +  * Falls Sie regelmässig mehr als eine Kostenstelle pro Beleg haben, dann verwenden Sie die [[projektabrechnungen|Projekt-Dimension]] anstatt der Kostenstellen. Dort können Sie pro Rechnung mehrere Items an unterschiedliche Projekte zuordnen. Die Auswertungen sind analog zu den Kostenstellen / Profit-Center.