Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


mahnwesen

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

mahnwesen [2019/06/09 12:09]
127.0.0.1 Externe Bearbeitung
mahnwesen [2019/08/28 06:02] (aktuell)
admin
Zeile 1: Zeile 1:
-====== Mahnwesen ====== +[[https://www.runmyaccounts.ch/support-artikel/mahnwesen/]]
-Das Mahnwesen ist im Buchhaltungs-Tab unter Debitoren - Berichte - Mahnungen zu finden. Dort können Sie +
-  - die fälligen Mahnungen für einen Kunden anzeigen lassen, in dem Sie diesen aus dem Drop-Down auswählen;​ +
-  - oder alle fälligen Mahnungen anzeigen, wenn kein Kunde ausgewählt wurde.  +
- +
-{{ ::mahnung.png |}} +
- +
-Wenn Sie die Option "​Überzahlte"​ anhaken, werden auch offene Positionen von Rechnungen angezeigt, bei welchen Ihre Kunden zu viel bezahlt habenDies hilft Ihnen, vor dem Mahnlauf allenfalls noch offene Positionen unter einander auszugleichen.  +
- +
-===== Durchführung des Mahnlaufs ===== +
- +
-Mahnungen können entweder gedruckt oder an Kunden gemailt werden. Das System ermöglicht 3 Mahnstufen. Die jeweils aktuelle Mahnstufe wird in der Spalte "​Stufe"​ angezeigt. Diese kann auch manuell ausgewählt werden, in dem Sie in der Spalte "​Stufe"​ das gewünschte Mahnungs-Level auswählen. Falls Sie unterschiedliche Währungen verwenden, werden die unbezahlten Positionen nach Währung aufgeführt.  +
- +
-Bei Verwendung von Einzahlungsschienen werden Mahnungen mit Einzahlungsschein gedruckt.  +
- +
-{{ ::​mahnliste.png |}} +
- +
-===== Speichern der Mahnstufe ===== +
- +
-Die Mahnstufe kann wie folgt gespeichert werden:  +
- +
-  * Klicken Sie nach dem Drucken der einzelnen Mahnungen auf den Knopf "​Mahnstufe speichern"​.  +
-  * Markieren Sie alle erstellten Mahnungen und drücken auf den Knopf "​Mahnstufe speichern"​. +
- +
-===== Verlauf Mahnungen ===== +
- +
-Im Buchhaltungs-Tab unter Debitoren - Berichte - Verlauf Mahnungen können Sie nachvollziehen,​ wann Sie welche Mahnungen gedruckt haben.  +
- +
-<note tip>Wir empfehlen Ihnen, Mahnungen einem Rhythmus (z.B. alle 2 Wochen) zu versenden. Nur so ist gewährleistet,​ dass die Mahnungen rechtzeitig an Ihre Kunden verschickt werden und Sie ein effizientes Mahnwesen führen.<​/note> +
- +
-{{entry>​1;​Debitoren/Mahnungen}}+
mahnwesen.txt · Zuletzt geändert: 2019/08/28 06:02 von admin